sleepchat #12 – mit Christian Benedikt

„Wenn es den Schlaf als Pille geben würde, wäre es das erfolgreichste Mittel aller Zeiten.“

Was die Schlafwissenschaft sagt

Nichts ist so effektiv wie unser Schlaf und „Schlaf lässt uns reifen“. Dieser Meinung ist Dr. Christian Benedict. Was ist Schlaf aus wissenschaftlicher Sicht eigentlich? Wie trägt er zur Gedächtnisbildung bei, wie steuert er unsere innere Uhr und wie sinnvoll ist es Melatonin einzusetzen?

In dieser spleepchat Folge geht es unter anderem um diese Fragen und viele weitere interessante Aspekte des Schlafs. Christian forscht und lehrt seit 2009 an der Universität Upsala, in Schweden, und hat dort eine Forschergruppe aufgebaut. Habilitiert hat er im Fach Neurowissenschaften an der Universität Lübeck, er kommt ursprünglich aus Hamburg und hat seine Ausbildung als Ökotrophologe begonnen.

Außerdem ist Christian Buchautor und hat 2019 sein Buch „Schlaf ist die beste Medizin“ veröffentlicht. Wer sich für das Buch von Christian interessiert, kann es hier gerne erwerben.

Meine absolute Empfehlung: www.edenbooks.de/christian-benedict/

Viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.